Mitgliederversammlung am 08.09.2021

Die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Sängerlust Gernsheim, der zurzeit

128 Mitglieder hat, begann mit dem Bericht des Vorsitzenden Roland Galley über das vergangene Jahr, in dem leider wegen Corona alle geplanten Termine abgesagt werden mussten. Seit März 2020 fanden keine Singstunden mehr statt.

 

Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung standen auch Neuwahlen. Nachgewählt wurden für 2020 die Schriftführerin Brigitte Schröder. Als Noten- und Sachverwalter wurde Manfred Schmitt in den Vorstand berufen. Turnusgemäß mussten 2021 der Vorsitzende, der Pressewart und die Beisitzer der aktiven Männer gewählt werden. Hier konnten die Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt werden. Vorsitzender bleibt Roland Galley, das Amt der Pressewartin vertritt weiterhin Martina Galley. Rudi Krebs und Hans-Peter Nauth nehmen ihre Funktion als Beisitzer der aktiven Männer weiterhin wahr. Neu in den Vorstand gewählt wurden Renate Becker und Gabi Herbert als Beisitzerinnen der aktiven Frauen. Kassenprüfer sind Inge Müller und Dieter Pöschl sowie als Nachrücker Boris Kissel.

 

In der Hoffnung, dass im kommenden Jahr wieder das gewohnte Programm des Gesangvereins mit Waldfest, Oktoberfest und Liederabend stattfinden kann, beendete der Vorsitzende die Versammlung, an der 43 Mitglieder teilnahmen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Sängerlust 1894 Gernsheim e.V.